Höhere Fachschule

HF-Network 2024

Das Navi weist den kürzesten und staufreien Weg in Echtzeit, Siri beantwortet Fragen und erzählt Witze via Bluetooth-Box, ChatGPT formuliert romantische Liebesbriefe oder themenbezogene Schulaufsätze innert Sekunden und FacePlay / Reface / FaceMagic lässt Sie auf Knopfdruck zum Hauptdarsteller eines Videos werden – die Künstliche Intelligenz «KI» hat in den letzten Jahren erhebliche Fortschritte gemacht. Dennoch hat sie ihre Grenzen! Insbesondere im Bereich Verständnis, Kreativität und moralischem Urteilsvermögen. Am diesjährigen HF-Network-Event drehte sich alles um das spannende Thema «KI».

Martin Bruhin, Leiter Bildung HF, eröffnete den Abend mit einem direkten Beispiel für die Anwendung von «KI» und bat diese, ein Podiumsgast darzustellen, da dieser leider kurzfristig absagen musste. Die «KI» lehnte dies humorvoll ab mit den Worten «Ich bin nur ein KI-Assistent und habe keine politischen Befugnisse». Im weiteren Verlauf des Abends wurde das Thema «KI» – Künstliche Intelligenz von drei Referenten aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet – aus Sicht eines Fachlehrers bezüglich des Einsatzes in der Gebäudetechnik, als Thematik in Anwendungen der Staatsanwaltschaft sowie als wichtiger Bestandteil in den Serviceleistungen einer IT-Firma. So erhielten die Teilnehmenden Einblick in verschiedene Einsatzgebiete von Künstlicher Intelligenz, mit Blick darauf, wo wir aktuell von «KI» profitieren, wo die Verwendung sinnvoll ist und auch in Zukunft sein wird, aber auch in welchen Bereichen wir «KI» mit Vorsicht geniessen respektive mehr hinterfragen sollten.

Während dem anschliessenden Apéro Riche wurde weiter über dieses spannende Thema mit Experten und ehemaligen StudienkollegInnen diskutiert und gleichzeitig auf das Wiedersehen angestossen.

Sie haben ebenfalls eine Weiterbildung der Höheren Fachschule an der STFW absolviert? Reservieren Sie sich bereits das Datum vom nächsten Ehemaligentreffen: Der HF-Network-Event 2025 findet am 18. Juni statt. Sie werden frühzeitig eine Einladung von uns erhalten.
 

Und hier nun ein paar Impressionen vom diesjährigen HF-Network-Event: