Kontakt

marker Schlosstalstrasse 95 - 139
8408 Winterthur

phone +41 52 260 28 00

letter info@stfw.ch

opening_hours Öffnungszeiten Seketariat
Montag bis Freitag
07.30 bis 11.30 Uhr
12.45 bis 17.15 Uhr

Samstag (Trakt A oder L)
07.30 bis 12.00 Uhr

Nachricht schreiben

Wegbeschreibung

clock min

Wegbeschreibung

Parkieren an der STFW

Die STFW verfügt über 280 kostenpflichtige Parkplätze. Allerdings können wir Ihnen leider keine Parkplätze garantieren. Unser Tipp: Nutzen Sie nach Möglichkeit die öffentlichen Verkehrsmittel oder bilden Sie Fahrgemeinschaften.

download Download Parkordnung

Häufig gestellte Fragen

  • Wann sind Schulferien an der STFW?

    Die STFW ist fast immer für Sie geöffnet. Die Ferienpläne und Stundenpläne der Lehrgänge finden Sie unter dem Menüpunkt «Für Schüler». Den allgemeinen Ferienplan können Sie unter folgendem Link herunterladen.

    Allgemeiner Ferienplan

    Individuelle Stundenpläne

  • Wie sind die Unterrichtszeiten der STFW?

    In der Regel geht unser Unterricht von 08:05 Uhr bis 11:55 Uhr sowie von 13:05 Uhr bis 17:00 Uhr. Individuelle Abweichungen sind auf den Stundenplänen ersichtlich.

    Individuelle Stundenpläne

  • Kann ich an der STFW bargeldlos bezahlen?

    Im Sekretariat ist nur Barzahlung möglich. Die Parkplatzgebühren können Sie am Kassenautomaten mit Bargeld oder über Ihre Kreditkarte begleichen. Im Restaurant «Riverside Inn» kann über die Kontaktlos-Funktion der Kredit- und Debitkarten, sowie über TWINT bargeldlos bezahlt werden.

  • Verfügt die STFW über einen Bankomaten?

    An der STFW ist ein Bargeldbezug leider nicht möglich. Die nächsten Geldautomaten befinden sich beim Zentrum Töss und in Winterthur-Wülflingen.

  • Wie und wo kann ich essen und übernachten?

    Wie: Wunderschön am Ufer der Töss. Wo: Im «Riverside Inn» Hotel und Restaurant, welches an die STFW angeschlossen ist. Die ideale Übernachtungs- und Verpflegungsmöglichkeit für unsere Kursteilnehmenden. 

    Zum Riverside Inn

  • Wie funktioniert die Subventionierung des Bundes?

    Per 01.08.2017 hat der Bund die Subventionierung der Höheren Berufsbildung grundlegend geändert. Auf Antrag bezahlt der Bund max. 50 % der Kurskosten zurück.

    Ihr Fahrplan zur finanziellen Unterstützung