Gebäudetechnik

ProjektleiterIn Gebäudetechnik mit eidg. Fachausweis

Für Ihre Karriereleiter: ProjektleiterInnen Gebäudetechnik leiten branchenübergreifende Projekte aus den Bereichen Heizung, Lüftung, Klima, Sanitär, Spenglerei, Solar und Energieeffizienz. Sie sind für das Projektmanagement, die Projektfinanzen und die Arbeitssicherheit verantwortlich – und wissen gleichzeitig über alle relevanten rechtlichen Grundlagen und Normen Bescheid.

Interessiert?

Haben Sie Interesse an diesem Weiterbildungsangebot?

requirementsVoraussetzungen

Zulassungsbedingungen zur eidgenössischen Abschlussprüfung:

  • HaustechnikplanerIn EFZ / Gebäudetechnikplaner EFZ und mind. 3 Jahre einschlägige Berufspraxis nach der Lehre (zum Zeitpunkt der Abschlussprüfung)

oder

  • InhaberIn eines EFZ als HeizungsinstallateurIn, LüftungsanlagenbauerIn, SanitärinstallateurIn, SpenglerIn oder EFZ in einem verwandten Beruf und mind. 6 Jahre einschlägige Berufspraxis nach der Lehre (zum Zeitpunkt der Abschlussprüfung)

und

  • bestandene Modulabschlüsse bzw. Gleichwertigkeitsbestätigungen

Teilnehmende, welche die genannten Zulassungsbedingungen nicht klar erfüllen, empfehlen wir die Prüfungsordnung frühzeitig zu lesen und/oder die Zulassung bei der QS-Kommission suissetec abzuklären. Bitte kontaktieren Sie hierfür: examen@suissetec.ch.

Weitere Informationen zur eidg. Prüfung finden Sie hier: Berufsprüfung Projektleiter/-in Gebäudetechnik (suissetec)

careerKarrierechancen

ProjektleiterInnen Gebäudetechnik sind selbstständig tätig oder arbeiten in ausführenden und planenden Unternehmen der Gebäudetechnikbranche. Auf der Baustelle übernehmen Projektleitende Gebäudetechnik die Koordination und die Kommunikation zwischen den Architekturbüros, den Bauherren und den Handwerkern.

calendar_lightKursdaten

Vorkurs

Fit für das Büro und die Weiterbildung 6 Tage

Lehrgang

ProjektleiterIn Gebäudetechnik 2 Semester

checklistAblauf

  • Die Weiterbildung dauert 2 Semester (ohne Abschlussprüfung)
  • Der Unterricht findet am Montag (8.05 – 16.55 Uhr) und Samstag (8.05 – 14.50 Uhr) statt
  • Die 7 Module werden an der STFW mit einer Modulprüfung abgeschlossen
  • Präsenzunterricht mit Fernunterricht-Anteil von 100-150 Lektionen (Entspricht ca. 30% des Präsenzunterrichts)
  • Eine zusätzliche Vorbereitung auf die Berufsprüfung Projektleiter Gebäudetechnik bietet der Branchenverband suissetec an als Repikurs (Preis für suissetec-Mitglieder: CHF 200.- / für Nichtmitglieder: CHF 240.-). Weitere Informationen erhalten Sie im STFW-Lehrgang.

labelPreise

Lehrgang für suissetec-Mitglieder
Für gesamten Lehrgang CHF 10'560.-
Pro Rate (3x) CHF 3'520.-
Mögliche Rückerstattung durch Bund an Sie CHF 5'280.-

Preis ohne Bundesfinanzierung

ab CHF 10’560.-

Preisübersicht inkl./exkl. Subventionen:

attachmentsAnhänge

Hotspots, die Sie im Lehrgang antreffen werden

  • Gebäude-Energielabor
  • Gebäudetechnik Schulzimmer
  • Mensa
  • STFW Umgebung

    Gebäude-Energielabor

    Gebäudetechnik Schulzimmer

    Mensa

    STFW Umgebung