Elektrotechnik

Grundlagen der Installation in Ex-Bereichen

In explosionsgefährdeten Bereichen müssen die elektrischen Installationen nach den Grundsätzen des Explosionsschutzes ausgeführt werden. Die Normen verlangen, dass nur geschultes Personal elektrische Installationen in Ex-Bereichen ausführt.

Noch freie Plätze!

Haben Sie Interesse an diesem Weiterbildungsangebot?

Die nächste Weiterbildung startet am 13. Mai 2020.

requirementsVoraussetzungen

  • Eidg. dipl. Elektroinstallations- und SicherheitsexpertIn
  • Eidg. dipl. ElektroinstallateurIn
  • ElektroprojektleiterIn Installation + Sicherheit
  • Elektro-ProjektleiterIn
  • Elektro-SicherheitsberaterIn
  • ElektroinstallateurIn EFZ

careerKarrierechancen

Mehr Wissen, mehr Fähigkeiten, mehr Verantwortung: Das Grundwissen dieses Kurses befähigt Sie, in kleineren und mittleren Ex-Bereichen eine normenkonforme Installation zu erstellen und zu kontrollieren.

calendar_lightKursdaten

Lehrgang

Ex-Bereiche Grundlagen der Installation 1 Tag

checklistAblauf

Der Tages-Kurs beinhaltet folgende Themen:

  • Grundlagen Explosionsschutz
  • Einteilung der Ex-Bereiche
  • Wahl elektrischer Betriebsmittel und Installationsmaterial
  • Normengerechtes Installieren im Ex-Bereich
  • Kontrolle und Dokumentation

Die Themen werden theoretisch erarbeitet (mit wenig Blabla) und im Anschluss mittels Postenarbeit zur Praxis transferiert (mit viel Aha!)

labelPreise

Total

CHF 350.-

Im Preis inbegriffen:

  • Kursunterlagen
  • Mittagessen

Im Preis nicht inbegriffen:

  • Parkgebühren

attachmentsAnhänge

Hotspots, die Sie im Lehrgang antreffen werden

  • Elektro-Labor
  • Elektrotechnik Schulzimmer
  • Mensa

    Elektro-Labor

    Elektrotechnik Schulzimmer

    Mensa