Gebäudetechnik

Hygiene in raumlufttechnischen Anlagen

Hier wird Ihnen alles klar: Raumlufttechnische (RLT) Anlagen sollen ein günstiges Raumklima bei hygienisch einwandfreier Innenraumluftqualität schaffen. Die STFW führt diese Lehrgänge als offizieller Schulungspartner des VDI nach Richtlinie VA104-01 «Hygiene-Anforderungen an RLT-Anlagen und Geräte» durch. Sie erhalten nach bestandenem Test das offizielle VDI/SWKI-Zertifikat der jeweiligen Schulung.

Noch freie Plätze!

Haben Sie Interesse an diesem Weiterbildungsangebot?

Die nächste Weiterbildung startet am 11. Dezember 2019.

requirementsVoraussetzungen

  • Fachleute von Gebäudetechnikfirmen sowie GebäudebetreiberInnen, die für den Betrieb und die Instandhaltung von RLT-Anlagen verantwortlich sind
  • Schulung A: TechnikerInnen, IngenieurInnen und MeisterInnen
  • Schulung B: Montage- und Service-TechnikerInnen

Die genauen Anforderungen für die Ausstellung des SWKI-Zertifikats finden Sie bei den Anhängen.
 

careerKarrierechancen

Schulung A: Sie erlangen die Planungsgrundlagen hygienekonformer RLT-Anlagen und die Qualifizierung zur Durchführung anspruchsvoller Hygienetätigkeiten wie beispielsweise Hygieneinspektionen.


Schulung B: Sie erlangen die Qualifizierung zur Durchführung routinemässiger Hygienetätigkeiten und Prüfungen, wie sie im Rahmen normaler Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten anfallen: Filterwechsel, Reinigung der Befeuchter, etc.

Die Teilnehmenden erhalten nach bestandenem Test das offizielle VDI/SWKI-Zertifikat der jeweiligen Schulung.
 

calendar_lightKursdaten

Lehrgang

Hygiene in raumlufttechnischen Anlagen nach VDI/SWKI - für Planung 2 Tage

Hygiene in raumlufttechnischen Anlagen nach VDI/SWKI - für Service 1 Tag

checklistAblauf

Schulung A dauert zwei Tage und beinhaltet folgende Themen:

  • Relevante hygienische Grundlagen für die Planung
  • Gesundheitliche Aspekte
  • Hygienische Problemzonen von RLT-Anlagen
  • Wartung von RLT-Anlagen
  • Messverfahren zur Überwachung: Praktikum im STFW-Experimentierzentrum
  • Richtlinien, Vorschriften und technische Regeln für den Betrieb

Schulung B dauert 1 Tag und beinhaltet folgende Themen:

  • Bedeutung und Notwendigkeit der Hygiene
  • Hygienische Problemzonen von RLT-Anlagen
  • Wartung von RLT-Anlagen
  • Messverfahren zur Überwachung: Praktikum im STFW-Experimentierzentrum
  • Richtlinien, Vorschriften und technische Regeln für den Betrieb
     

labelPreise

Kurs Hygiene in raumlufttechnischen Anlagen
Schulung A: CHF 920.-
Schulung B: CHF 510.-

Total

ab CHF 510.-

Im Preis inbegriffen:

  • Kursunterlagen
  • Mittagessen

Im Preis nicht inbegriffen:

  • Parkgebühren

attachmentsAnhänge

Hotspots, die Sie im Lehrgang antreffen werden

  • Lüftungs-Labor
  • Gebäudetechnik Schulzimmer
  • Mensa
  • STFW Umgebung

    Lüftungs-Labor

    Gebäudetechnik Schulzimmer

    Mensa

    STFW Umgebung