Gebäudetechnik

Hydraulischer Abgleich

Ihr fachlicher Vorsprung: In diesem Kurs lernen Sie die Grundlagen der Hydraulik in Heizkreisläufen kennen und machen praktische Übungen an Modellanlagen. Denn eine gebäudetechnische Anlage kann ohne hydraulischen Abgleich nicht optimal betrieben werden und einen wesentlichen Beitrag zur Reduktion des Energieverbrauchs leisten.

Noch freie Plätze!

Haben Sie Interesse an diesem Weiterbildungsangebot?

Die nächste Weiterbildung startet am 15. Oktober 2019.

requirementsVoraussetzungen

  • Fachleute im Gebäudetechnikbereich wie BetreiberInnen von Anlagen, Projektleitende, MSR- und IBS-Mitarbeitende, ServicetechnikerInnen sowie FM-Mitarbeitende
  • Grundkenntnisse der Heizungssysteme und -komponenten oder besuchter Kurs «Haustechnik für EinsteigerInnen»

careerKarrierechancen

In diesem Kurs lernen Sie die Wirkungsweise der wichtigsten hydraulischen Schaltungen kennen, erwerben Grundkenntnisse über den hydraulischen Abgleich von Systemen und können eine Anlage hydraulisch abgleichen.

calendar_lightKursdaten

Lehrgang

Hydraulischer Abgleich 2 Tage

checklistAblauf

Der zweitägige Kurs beinhaltet folgende Themen:

  • Grundlagen Strömungstechnik
  • Wirkung verschiedener hydraulischer Schaltungen
  • Grundlagen hydraulischer Abgleich
  • Übung Grundlagen hydraulischer Abgleich
  • Auswertung und Beurteilung von Messergebnissen
  • Lesen von hydraulischen Schemas 
     

labelPreise

Total

CHF 1’000.-

Im Preis inbegriffen:

  • Kursunterlagen
  • Mittagessen

Im Preis nicht inbegriffen:

  • Parkgebühren

attachmentsAnhänge