Fahrzeugtechnik

Hochvoltkurs für sicheres Arbeiten an Elektro- und Hybridantrieben

Sicher in die Zukunft: In der Fahrzeugtechnik sind Elektromotoren auf dem Vormarsch. Da die Berührung der Gleichspannung ab 120 Volt lebensgefährlich ist und sowohl Hybrid- als auch Elektro-Fahrzeuge diese Spannungswerte übersteigen, braucht es spezielle Ausbildungen, um solche Systeme zu diagnostizieren und zu reparieren. Wir wollen Ihnen in diesem Kurs nicht nur die Theorie, sondern auch das Praxiswissen vermitteln: Dieser Kurs beinhaltet die Prüfung für das Erlangen des Kompetenznachweises für «Sicheres Arbeiten an Hochvoltsystemen in der Fahrzeugtechnik».

Noch freie Plätze!

Haben Sie Interesse an diesem Weiterbildungsangebot?

Die nächste Weiterbildung startet am 26. März 2020.

requirementsVoraussetzungen

  • Fachleute aus der Fahrzeug-Werkstatt oder dem Carrosseriegewerbe, die an HV-Fahrzeugen Diagnosen stellen oder Reparaturen ausführen. Grundlagenwissen der Elektrotechnik muss vorhanden sein

careerKarrierechancen

In diesem Kurs lernen Sie den Umgang mit Hochvolt-Fahrzeugen. Sie sind in der Lage, diese Fahrzeuge mit den notwendigen Sicherheitsvorkehrungen spannungsfrei zu schalten und an Hochvolt-Komponenten zu arbeiten. Nach erfolgreichem Abschluss der Prüfung erhalten Sie den AGVS/electrosuisse-Kompetenznachweis «Sicheres Arbeiten an HochIn diesem Kurs lernen Sie den Umgang mit Hochvolt-Fahrzeugen. Sie sind in der Lage, diese Fahrzeuge mit den notwendigen Sicherheitsvorkehrungen spannungsfrei zu schalten und an Hochvolt-Komponenten zu arbeiten. Nach erfolgreichem Abschluss der Prüfung erhalten Sie den AGVS/electrosuisse-Kompetenznachweis «Sicheres Arbeiten an Hochvoltsystemen in der Fahrzeugtechnik». voltsystemen in der Fahrzeugtechnik». 

calendar_lightKursdaten

Lehrgang

Hochvoltkurs für sicheres Arbeiten an Elektro- und Hybridantrieben 2 Tage

checklistAblauf

Der zweitägige Kurs beinhaltet folgende Themen:

  • Elektrotechnische Grundlagen
  • Elektro- und Hybrid-Antriebe
  • Aufbau, Funktion und Wirkungsweise von HV-Fahrzeugen
  • Elektrische Gefährdungen und Erste Hilfe
  • Schutzmassnahmen und Sicherheitsvorschriften gegen elektrische Körperdurchströmung und Störlichtbögen
  • Definition «HV-eigensicheres Fahrzeug»
  • Verschiedene Lademöglichkeiten, Ladekabel und Prüfung
  • Praktisches Vorgehen bei Arbeiten an HV-Fahrzeugen und -Systemen
  • Praktische Übungen und Demonstrationen an Fahrzeugen und Simulatoren
  • Abschlussprüfung electrosuisse/AGVS
     

labelPreise

Total

CHF 640.-

Im Preis inbegriffen:

  • Kursunterlagen
  • Mittagessen
  • Abschlussprüfung

Im Preis nicht inbegriffen:

  • Parkgebühren

attachmentsAnhänge

Hotspots, die Sie im Lehrgang antreffen werden

  • Labor Diagnostiker Personenwagen
  • Fahrzeugtechnik Schulzimmer
  • Mensa
  • STFW Umgebung

    Labor Diagnostiker PW

    Fahrzeugtechnik Schulzimmer

    Mensa

    STFW Umgebung