Fahrzeugtechnik

Die neuesten Techniken fürs Ausbeulen

Wissen und Skills vertiefen: Das Reparieren verbeulter Carrosserien erfolgt heute mit modernen Methoden rationell und somit kostengünstig. Im Vordergrund dieses Kurses steht das Reparieren von deformierten Carrosserie-Teilen von aussen: eine neuzeitliche, rationelle und professionelle Methode der Carrosserie-Reparatur.

Noch freie Plätze!

Haben Sie Interesse an diesem Weiterbildungsangebot?

Die nächste Weiterbildung startet am 28. Oktober 2020.

requirementsVoraussetzungen

  • Fachleute aus dem Carrosseriegewerbe, die Reparaturen an Carrosserieteilen aus Stahl oder Aluminium durchführen

careerKarrierechancen

Sie lernen diese neue Ausbeul-Technik an deformierten Carrosserieteilen aus Stahl und Aluminium kennen, um sie souverän im Berufsalltag einsetzen zu können. Sie lernen sowohl Möglichkeiten als auch Grenzen dieser Technik kennen. Zuerst theoretisch, dann erarbeiten Sie einige Arbeitsposten praktisch. 

calendar_lightKursdaten

Lehrgang

Neueste Techniken fürs Ausbeulen 1 Tag

checklistAblauf

Der eintägige Kurs beinhaltet folgende Themen:

  • Praktische Postenarbeit zur Behebung von Dellen
  • Grundkenntnisse der Ausbeul-Technik vertiefen und erweitern
  • Aufzeigen der Grenzen dieser modernen Technik
  • Erfahrung unter Fachkollegen austauschen
  • Als Ergänzung zur konventionellen Ausbeul-Technik
     

labelPreise

Total

CHF 430.-

Im Preis inbegriffen:

  • Kursunterlagen
  • Mittagessen

Im Preis nicht inbegriffen:

  • Parkgebühren

attachmentsAnhänge

Hotspots, die Sie im Lehrgang antreffen werden

  • Fahrzeugschlosser-Werkstatt #1
  • Fahrzeugschlosser-Werkstatt #2
  • Fahrzeugtechnik Schulzimmer
  • Mensa

    Fahrzeugschlosser-Werkstatt #1

    Fahrzeugschlosser-Werkstatt #2

    Fahrzeugtechnik Schulzimmer

    Mensa