Fahrzeugtechnik

Beleuchtungstechnik an Motorfahrzeugen

Fachrichtung Erleuchtung: «Einfach mal die Glühlampe auswechseln», das reicht heute längst nicht mehr aus. Moderne Beleuchtungssysteme sind kleine technische Wunderwerke und direkt mit der Fahrzeugelektronik verbunden. Entsprechend komplex ist ihre Wartung – und entsprechend gefragt sind Fachleute, die sich mit den verschiedenen Herstellersystemen auskennen.

Noch freie Plätze!

Haben Sie Interesse an diesem Weiterbildungsangebot?

Die nächste Weiterbildung startet am 19. März 2020.

requirementsVoraussetzungen

  • Fachleute aus der Fahrzeug-Werkstatt oder dem Carrosseriegewerbe, die regelmässig Fehler an elektrisch/elektronischen Systemen suchen oder Diagnosen erstellen müssen

careerKarrierechancen

Sie erarbeiten sich ein vertieftes Fachwissen der Beleuchtungstechnik erlernt, um Einstellarbeiten und Diagnosen ausführen zu können. Zuerst theoretisch, dann werden verschiedene Arbeitsposten praktisch erarbeitet. 

calendar_lightKursdaten

Lehrgang

Beleuchtungstechnik an Motorfahrzeugen 1 Tag

checklistAblauf

Der eintägige Kurs beinhaltet folgende Themen:

  • Physikalische Grundlagen und Einheiten des Lichts
  • Verschiedene Lichtquellen im heutigen Automobilbau und deren lichttechnischer Aufbau
  • Funktionsweise der aktuellen Leuchtweitenregulierungs-Systeme
  • Aufbau und Funktionsweise der Lichtassistenz-Systeme
  • Einstellarbeiten an der Beleuchtungsanlage
     

labelPreise

Total

CHF 310.-

Im Preis inbegriffen:

  • Kursunterlagen
  • Mittagessen

Im Preis nicht inbegriffen:

  • Parkgebühren

attachmentsAnhänge

Hotspots, die Sie im Lehrgang antreffen werden

  • Labor Diagnostiker Personenwagen
  • Fahrzeugtechnik Schulzimmer
  • Mensa
  • STFW Umgebung

    Labor Diagnostiker PW

    Fahrzeugtechnik Schulzimmer

    Mensa

    STFW Umgebung