Fahrzeugtechnik

Automatik- und CVT-Getriebe

Karriere-Kickdown: Automatikgetriebe und Continously Varaible Transmissions (CVT) sind aus heutigen Fahrzeugen nicht mehr wegzudenken: Sie sorgen für hohen Fahrkomfort, Sportlichkeit und tieferen Kraftstoffverbrauch. In diesem Kurs wird geschult, wie diese Getriebe im Detail funktionieren und repariert werden können.

Noch freie Plätze!

Haben Sie Interesse an diesem Weiterbildungsangebot?

Die nächste Weiterbildung startet am 06. Dezember 2019.

requirementsVoraussetzungen

  • Fachleute aus dem Werkstattbereich, die Unterhalt und Reparaturen an Automatikgetrieben und CVT durchführen möchten

careerKarrierechancen

Sie erarbeiten sich vertieftes Fachwissen, um Diagnosearbeiten, Reparaturen und Wartungen an Automatikgetrieben durchführen zu können. Zuerst theoretisch, dann folgt der Transfer durch praktisch erarbeitete Arbeitsposten.

calendar_lightKursdaten

Lehrgang

Automatik- und CVT-Getriebe 1 Tag

checklistAblauf

Der eintägige Kurs beinhaltet folgende Themen:

  • Aufbau, und Wirkungsweise eines Getriebeautomaten
  • Vorsichtsmassnahmen beim An- und Abschleppen
  • Aufgabe und Funktion von Schaltelementen wie: Lamellenkupplung, Lamellenbremse und Freilauf
  • Eigenarten und Unterschiede von Ravigneaux-, Simpson-, Wilson- und Lepelletier-Sätzen
  • Schaltlogiken anhand von Matrixtabellen
  • Elektrohydraulische Steuerungen von Automatikgetrieben
  • Schaltkennlinienauswahl Economic, Sport, Winter, Manuell sowie Schaltprogrammabstimmung (Adaptive Getriebe-Steuerung)
  • Zusammenwirken von Druckerzeugungssystem, Sensoren und Aktoren
  • EVA-Prinzip elektronischer Getriebesteuerungen
  • Diagnosearbeiten nach Herstellerangaben
     

labelPreise

Total

CHF 310.-

Im Preis inbegriffen:

  • Kursunterlagen
  • Mittagessen

Im Preis nicht inbegriffen:

  • Parkgebühren

attachmentsAnhänge