Gebäudetechnik

Trinkwasserhygiene im Gebäude

Mit der Revision des Lebensmittelgesetzes, sowie der Einführung der Trink-, Bade- und Duschwasser-Verordnung (TBDV) im Mai 2017, rückt die Trinkwasserqualität in Schweizer Gebäuden zunehmend in den Fokus. Gleichzeitig stellen gegenwärtige Trends wie verdichtetes Bauen und verbesserte Dämmung von Gebäuden in Kombination mit einer Zunahme der Pflege im häuslichen Umfeld neue Herausforderungen an die Trinkwasserverteilung im Gebäude. Um diesen Trends zu begegnen, ist es erforderlich, den aktuellen Wissensstand zu den Punkten Trinkwasserchemie und -mikrobiologie, Gesetz-, Normen- und Richtlinienwesen sowie einem optimalen Anlagenbetrieb in die Praxis zu transferieren. Der Kurzkurs richtet sich an Fachleute aus dem Sanitärbereich und an Gebäudebetreibende. Er bietet aber auch Relevanz für Planende, Bauherren, Beratende und Behördenvertretende.

Interessiert?

Haben Sie Interesse an diesem Weiterbildungsangebot?

Die nächste Weiterbildung startet am 27. Oktober 2021.

requirementsVoraussetzungen

  • Zugelassen sind Fachleute aus dem Sanitärbereich und Gebäudebetreibende mit einem Lehrabschluss oder mit Tertiärausbildung (Berufsprüfung, Höhere Fachprüfung, Höhere Fachschule, Fachhochschule, Universitäre Hochschule).

calendar_lightKursdaten

Lehrgang

Trinkwasserhygiene im Gebäude 2 Tage

checklistAblauf

Der zweitägige Kurs «Trinkwasserhygiene im Gebäude» ist in einen Theorie- und in einen Praxisblock aufgeteilt. Im Theorieblock werden die für die Praxis relevante Grundlagen von folgenden Punkten vermittelt: 

  • Trinkwasserchemie
  • Trinkwassermikrobiologie 
  • Kaltwasserversorgung 
  • Warmwasserversorgungen 
  • risikobasierte Selbstkontrolle  

Im Praxisblock wird anschliessend die Anwendbarkeit dieser Grundlagen an unterschiedlichen Simulationssystemen und Produkten veranschaulicht. Nach Abschluss des Kurses erhalten Sie eine Kursbestätigung.
 

Dieser Kurzkurs wird in partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit der Hochschule Luzern und der suissetec durchgeführt. 

Kursdaten der Hochschule Luzern

labelPreise

Total

CHF 900.-

Im Preis inbegriffen:

  • Kursunterlagen
  • Verpflegung während Kaffepausen

attachmentsAnhänge

Unsere Partner

Hotspots, die Sie im Lehrgang antreffen werden

  • Gebäude-Energielabor
  • Gebäudetechnik Schulzimmer

    Gebäude-Energielabor

    Gebäudetechnik Schulzimmer