Fahrzeugtechnik

Carrosseriefachperson Fachrichtung Spenglerei

Als Carrosseriefachperson Spenglerei beurteilen, vermessen und kalkulieren Sie Fahrzeugschäden und führen dazu Verhandlungen mit Versicherungen, Flottenkunden und Garagenbetrieben. Sie pflegen den Umgang mit Kunden und anderen Leistungserbringern. Sie übernehmen die Leitung der Carrosserie und deren Abteilungen, bilden Lernende aus und motivieren Ihr Team zu Höchstleistungen. Sie schaffen dadurch ausgezeichnete Rahmenbedingungen für die Unternehmung und Mitarbeiter, um in einem kompetitiven Umfeld aufzufallen.

Interessiert?

Dieses Weiterbildungsangebot bieten wir in Zusammenarbeit mit der Technischen Berufsschule TBZ in Zürich an.

requirementsVoraussetzungen

  • Carrosseriespengler/in EFZ
  • Carrossier/in Spenglerei EFZ

careerKarrierechancen

Als fachlich bestens ausgebildete Carrosseriefachperson Spenglerei sind Sie auf dem Arbeitsmarkt eine gesuchte Führungskraft. Mit der Weiterbildung stehen Ihnen Türen in der Carrosseriebranche offen, in der Sie Ihre angeeigneten Kompetenzen den Mitarbeiter und Lernenden weitergeben, sowie die Geschäftsleitung vertreten und Verantwortung darin übernehmen. 
 

checklistAblauf

In diesem praxisorientieren Lehrgang werden die Themen Kalkulation sowie berufsspezifische Theorie und Praxis vermittelt. Der Unterricht findet an der TBZ in Zürich statt. Einige Praxis-Kurse erfolgen an der STFW in Winterthur.

  • auftragsbezogene Kalkulationen
  • Fahrzeugschäden beurteilen und vermessen
  • Carrosserieteile reparieren und ersetzen
  • Carrosserieteile aufzeichnen und anfertigen
  • Dellen drücken
  • Lackierarbeiten vorbereiten und durchführen
  • elektrische Fehler diagnostizieren und beheben
  • Umgang mit Hochvoltfahrzeugen
  • De- und Montage von mechanischen Komponenten sowie Komfort- und Sicherheitssystemen
  • Fachbewilligung Kältemittel

Unsere Partner