Zur Verstärkung unserer Support-Abteilung suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/n

StundenplanerIn mit Projektleitungsaufgaben (m/w) 80-100%

Nicht nur für unsere Lehrpersonen gilt «Wenig Theorie-Blabla, viel Praxis-Aha!». Wenn Sie gerne am Puls eines Unternehmens arbeiten und Ihnen der Umgang mit vernetzten Daten und anspruchsvollen Planungsaufgaben Freude bereitet, werden Sie sich bei uns wohl fühlen. Neben dem klassischen Planungshandwerk ist die gesamte Weiterentwicklung und Digitalisierung unserer Stundenplanung ein wesentlicher Bestandteil Ihrer Tätigkeit. 

Ihr Wirkungsfeld

  • Sie sind verantwortlich für die operative Erstellung der Stundenpläne unserer Schule, stimmen diese laufend mit unseren Lehrgangsleitungen und Lehrpersonen ab und bilden diese in unserer Schulverwaltungssoftware «Daylight» und im «Outlook» ab
  • Sie schätzen die Vielseitigkeit Ihres Arbeitsgebiets: Sie bringen sich bei der laufenden Verbesserung des Planungsprozesses strategisch mit ein und übernehmen Projektleitungsaufgaben. Ebenfalls scheuen Sie sich nicht, operative Stundenpläne als Routinearbeit wiederholt mit einem hohen Qualitätsanspruch zu erstellen
  • Sie bereiten Daten mittels geeigneten digitalen Hilfsmitteln strukturiert auf und unterstützen die Schulleitung und Lehrgangsleitungen mit Auswertungen zur Sicherstellung der Ressourcen-Auslastung
  • Sie arbeiten bei verschiedenen Digitalisierungsprojekten der Schule mit
     

Ihr Background

  • Abgeschlossene kaufmännische Grundausbildung mit einer Weiterbildung im Bereich Disposition, Organisation oder Wirtschaftsinformatik
  • Sie bringen Erfahrung in der Ressourcenplanung (Stundenplanung, Einsatzplanung, Disposition, Dispatching) als auch im Projektmanagement mit
  • Die MS-Office-Produkte sind Ihnen sehr vertraut – insbesondere Outlook und Excel – und es fällt Ihnen leicht, sich in neue Anwendungen einzuarbeiten
  • Ihr hohes prozessorientiertes Denkvermögen schliesst Ihre Flexibilität und Ihren Sinn für Humor nicht aus
  • Sie arbeiten sehr selbstständig und exakt und können sich trotz Ihrer hohen Dienstleistungsorientierung angemessen durchsetzen
  • Sie sind eine empathische, aufgeschlossene und motivierende Persönlichkeit, die gerne mit Menschen unterschiedlicher digitaler Herkunft zusammenarbeitet


Das haben wir zu bieten

  • Grosse Eigenverantwortung und entsprechende Kompetenzen
  • Offene und unkomplizierte Unternehmenskultur
  • Flache Hierarchien und rasche Entscheidungswege
  • Moderne Anstellungsbedingungen sowie fortschrittliche Sozialleistungen
  • Ein begeisterungsfähiges Team, das sich gerne gegenseitig unterstützt und motiviert

 

Neugierig? Wir auch!

Für Fragen ist Ursina Rambold, Leiterin Support und Strategische Projekte, T 052 260 28 06, gerne für Sie da.

Monja Haselbach, HR-Beraterin, freut sich auf Ihre Bewerbung an: bewerbung@stfw.ch