Aufgrund der Pensionierung des jetzigen Stelleninhabers suchen wir per Mitte 2021 eine dienstleistungsorientierte Persönlichkeit mit Führungsqualität.

LeiterIn Finanz- und Rechnungswesen m/w, 80%

Nicht nur für unsere Lehrpersonen gilt «Wenig Theorie-Blabla, viel Praxis-Aha!». Auch unsere Finanzbuchhaltung pflegt dieses Credo im Berufsalltag. Als Mitglied der Schulleitung erwartet Sie eine spannende und vielseitige Tätigkeit in einem dynamischen Umfeld des Bildungswesens.

Ihr Wirkungsfeld

  • Sie führen operativ die Abteilung Finanz- und Rechnungswesen sowie das Controlling inkl. Liquiditätsplanung und den Zahlungsverkehr.
  • Sie leiten ein eingespieltes Team von zwei Mitarbeitenden und arbeiten aktiv mit in sämtlichen Bereichen des Finanzwesens und Personalfragen, inkl. der Lohnbuchhaltung und des Versicherungswesens.
  • Sie sind für die Datenerhebung und Verrechnung der Subventionsbeiträge der Fachschulvereinbarung sowie der Subventionen der beruflichen Grundbildung zuständig.
  • Sie unterstützen die Schulleitung mit aussagekräftigen monatlichen Reportings und analysieren den Geschäftsgang. Mit Ihrem Knowhow optimieren Sie laufend die Prozesse.
  • Sie sind verantwortlich für die Disposition und Kalkulation bestehender und neuer Bildungsangebote.
  • Sie arbeiten tatkräftig und innovativ an der Digitalisierung der Arbeitsabläufe mit.

Ihr Background

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Weiterbildung als Fachfrau/-mann im Finanz- und Rechnungswesen mit eidg. FA oder absolvierten mindestens eine gleichwertige Ausbildung und haben mehrjährige Führungserfahrung.
  • Sie bringen Berufserfahrung von mind. 5 – 10 Jahren in einer ähnlichen Funktion in einem dienstleistungsorientieren KMU mit, sind Bilanz- und Abschlusssicher. Das Wort «Subventionen» ist für Sie kein Fremdwort. Stilistisch einwandfreie Deutschkenntnisse setzen wir voraus.
  • Sie sind sattelfest im Bereich MWST und haben ein Flair für das Kalkulationswesen sowie der Betriebsbuchhaltung.
  • Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse der relevanten Informatik-Anwendungen und Reporting-Tools (Abacus, MS Office – Daylight von Vorteil). 
  • Sie setzen sich für die Optimierung der Prozesseffizienz, Produktivität, Digitalisierung und Standardisierung im Finanzbereich ein.
  • Sie haben gute Planungs- und Organisationsfähigkeiten, arbeiten selbständig, zuverlässig und zielgerichtet, sind belastbar und packen gerne mit an. 
  • Ehrlichkeit, Diskretion, Loyalität sowie Freude an Herausforderung mit einer hohen Teamfähigkeit und Sozialkompetenz zeichnen Sie aus.

Das haben wir zu bieten

  • Grosse Eigenverantwortung und entsprechende Kompetenzen
  • Ein eingespieltes und motiviertes Team, das sich gerne gegenseitig unterstützt.
  • Offene und unkomplizierte Unternehmenskultur
  • Flache Hierarchien und rasche Entscheidungswege
  • Moderne Anstellungsbedingungen sowie fortschrittliche Sozialleistungen
  • Sehr gute Erreichbarkeit mit dem ÖV
  • 6 Wochen Ferien

Neugierig? Wir auch!

  • Für Fragen ist Olaf Pfeifer, Direktor, T 052 260 28 25, gerne für Sie da.
  • Esther Hefel, HR-Beraterin, freut sich auf Ihre Bewerbung an: bewerbung@stfw.ch