Antonio Kulhanek - HF Kommunikationstechnik

Vor einigen Jahren hat Antonio Kulhanek an der STFW seine jetzigen Vorgesetzten kennengelernt und mit dem Abschluss der HF in Richtung Kommunikationstechnik einen enormen Karriereschritt geschafft. Damit gibt er sich aber noch lange nicht zufrieden, denn die nächste grosse Weiterbildung steht bereits vor der Tür. Er sagt: «Diese Chance hätte ich ohne den Titel «Dipl. Techniker HF» möglicherweise nicht erhalten.»

Wie haben Sie die Schulzeit in Erinnerung?
Obwohl der Abschluss bereits einige Jahre zurückliegt, erinnere ich mich noch gerne an die Zeit bei der STFW. Nicht alles war perfekt. Einige Lehrer hatten bestimmt mehr von mir erwartet. Dasselbe habe ich aber auch von ihnen gedacht. Es war nicht immer leicht. Überwiegend bin ich zufrieden, konnte viel Wissen mitnehmen und vor allem auch tolle Freundschaften schliessen.

Hat Ihnen der erworbene HF-Titel geholfen bei der Stellensuche?
Ja, auf jeden Fall! Bei der STFW habe ich meinen jetzigen Vorgesetzten kennengelernt. Schon nur deshalb haben sich die drei Jahre, welche ich für die Technikerschule investiert hatte, ausgezahlt.

Was ist Ihr Tätigkeitsgebiet/Aufgabenbereich an der heutigen Stelle?
Neben meiner heutigen Funktion als Security Consultant bei goSecurity GmbH bin ich als Head of IT für unsere interne IT-Infrastruktur verantwortlich. Als Security Consultant berate ich Firmen, wenn es darum geht Ihre IT-Sicherheit zu verbessern. Dazu gehören neben Penetration Tests, Social Engineering Angriffen und Audits beim Kunden, auch das Erstellen von strategischen und konzeptionellen Dokumenten.

Können Sie das erlernte Wissen anwenden?
Ja, ich schätze das erlernte Wissen im Bereich der Kommunikationstechnik bei der STFW sehr. Die Weiterbildung gab mir eine solide Basis an Know-how über alle Schichten des OSI-Modells, auf welches ich heute noch zurückgreife.

Würden Sie die Weiterbildung wieder machen?
Ja und vor allem auch weil ich diese Weiterbildung berufsbegleitend durchführen konnte. Ansonsten hätte ich den beruflichen Anschluss verloren.

FINDEN SIE IHREN KURS

KONTAKT

marketingstfw.ch
052 260 28 01