Bookmark and Share

Neuste Techniken fürs Ausbeulen (ANTA)

Hält man sich in anderen Ländern auf, so fällt auf, dass die Autos oftmals mit Beulen und allgemeinen Carrosserieschäden übersäht sind. In der Schweiz beobachtet man das viel weniger bis fast gar nicht. Kleinste Carrosserieschäden werden meist umgehend repariert. Das erfolgt heute mit modernen Methoden rationell und somit kostengünstig. Im Vordergrund dieses Kurses steht somit das Reparieren von deformierten Carrosserieteilen von aussen. Eine neuzeitliche, rationelle und professionelle Methode der Carrosseriereparatur.

Mehr Informationen

Kursbeschreibung

FINDEN SIE IHREN KURS

KONTAKT

marketingstfw.ch
052 260 28 01

Anmeldung

Anmeldung ANTA 17/1
Dauer: 1 Tag
Termin: 02.11.2017
Kurstag: Do
Preis: 430.-
Status: Geplant