Höhere Fachschule

Dipl. Network Security Engineer NDS HF

Mit Sicherheit Karriere: Kommunikation ist das zentrale Element moderner IT-Systeme und die Basis vernetzter Systeme wie dem Internet of Things (IoT) oder einer modernen Cloud-Infrastruktur. Intelligente, vernetzte Alltagshelfer werden in vielen Lebensbereichen immer wichtiger. Gleichzeitig hängt ihre Verbreitung von der Akzeptanz und dem Vertrauen der Benutzer ab. Der Lehrgang Network Security Engineering NDS HF vermittelt ein fundiertes Wissen zu den Server-Betriebssystemen Windows und Linux und zur Netzwerktechnik. Sie erarbeiten sich vertiefte Kenntnisse in IT-Security und ermöglichen sich damit den Einstieg in ein immer wichtiger werdendes Berufsfeld, dem bereits jetzt Fachkräfte fehlen.

Interessiert?

Haben Sie Interesse an diesem Weiterbildungsangebot?

Die nächste Weiterbildung startet am 20. April 2020.

requirementsVoraussetzungen

  • Abschluss einer Höheren Fachschule, Fachhochschule oder einer Eidgenössischen Berufs- oder Höhere Fachprüfung aus einem technischen Bereich mit Bezug zur Elektro-, System- oder Gebäudetechnik, Automatisierung oder Softwareentwicklung oder eine gleichwertige Vorbildung voraus

und

  • mehrjährige qualifizierte Berufserfahrung
  • Für Interessenten, welche die genannten Zulassungsbedingungen nicht klar erfüllen, empfehlen wir, die definitive Zulassung bei der STFW abklären zu lassen

Anmeldeschluss ist am 18. März 2020

careerKarrierechancen

Das Nachdiplomstudium zum Dipl. Network Security Engineer NDS HF weist sowohl Ihre vertieften Kenntnisse als auch Ihre Fähigkeit zur praktischen Umsetzung aus. Sie bauen im Studium auf Ihrem bestehenden Wissen auf und eröffnen sich neue berufliche Perspektiven in einem hoch exklusiven Arbeitsbereich mit akutem Fachkräftemangel.

calendar_lightKursdaten

Lehrgang

Dipl. Network Security Engineer NDS HF 3 Semester

checklistAblauf

  • Der Lehrgang dauert insgesamt 3 Semester und wird im Rahmen des «Dipl. TechnikerIn HF Telekommunikation» durchgeführt
  • Anhand von prozessorientiertem Unterricht, verbunden mit Übungen, Praktika und zwei Projektwochen, vertieft der angehende Network Security Engineer NDS HF sein Fachwissen und schliesst mit der schriftlichen Diplomprüfung und einer praktischen Diplomarbeit ab
  • Sie sind nach bestandener Diplomprüfung berechtigt, den geschützten Titel «Dipl. Network Security Engineer NDS HF» zu führen
     

labelPreise

Lehrgang
Für gesamten Lehrgang CHF 11'850.-
Pro Rate (3x) CHF 3'950.-

Total

CHF 11’850.-


Im Preis inbegriffen:

  • Siehe separate Kostenübersicht

Im Preis nicht inbegriffen:

  • Siehe separate Kostenübersicht

attachmentsAnhänge

Hotspots, die Sie im Lehrgang antreffen werden

  • HF Schulzimmer
  • Mensa

    HF Schulzimmer

    Mensa