Fahrzeugtechnik

Carrosserie-Vermessung

Karriere nach Mass: Nach Unfällen tauchen oft auch grössere Schäden an der Carrosserie-Struktur oder dem Fahrwerk auf. Doch meist sind diese Schäden mittels Sichtkontrolle nicht erkennbar: Zur genauen Diagnose muss das Fahrzeug vermessen werden. In diesem Kurs lernen sie solche Schäden korrekt zu messen, zu interpretieren und die Reparaturen zu kalkulieren.

Noch freie Plätze!

Haben Sie Interesse an diesem Weiterbildungsangebot?

Die nächste Weiterbildung startet am 05. November 2020.

requirementsVoraussetzungen

  • Fachleute aus dem Carrosseriegewerbe, die Messungen, Diagnosen sowie Kostenvoranschläge an beschädigten Carrosserien und Fahrwerken durchführen

careerKarrierechancen

Sie erarbeiten sich ein vertieftes Fachwissen der Carrosserie-Vermessung und lernen die praktische Umsetzung. Durch das richtige Interpretieren der Messergebnisse können Sie ein Schadensbild von Carrosserie und Fahrwerk erstellen. Gemäss diesem Schadensbild ist es Ihnen möglich, Rückschüsse auf eine Instandsetzung zu ziehen und einen Kostenvoranschlag – unter Einhaltung der Herstellerangaben – auszuarbeiten.

calendar_lightKursdaten

Lehrgang

Carrosserie-Vermessung 1 Tag

checklistAblauf

Der eintägige Kurs beinhaltet folgende Themen:

  • Einfache Prüfmethode mit Messwerkzeug (Zweidimensional)
  • Richtwinkelsysteme (Celette)
  • Optische Messsysteme
  • Elektronische Messsysteme (Laser, Abstaster, usw.)
  • Fahrzeug vermessen
  • Interpretieren der Messergebnisse und Erstellen der Diagnose
  • Kostenvoranschlag nach Auswertung der Messresultate
     

labelPreise

Total

CHF 310.-

Im Preis inbegriffen:

  • Kursunterlagen
  • Mittagessen

Im Preis nicht inbegriffen:

  • Parkgebühren

attachmentsAnhänge

Hotspots, die Sie im Lehrgang antreffen werden

  • Fahrzeugschlosser-Werkstatt #1
  • Fahrzeugschlosser-Werkstatt #2
  • Fahrzeugtechnik Schulzimmer
  • Mensa

    Fahrzeugschlosser-Werkstatt #1

    Fahrzeugschlosser-Werkstatt #2

    Fahrzeugtechnik Schulzimmer

    Mensa