Elektrotechnik

Netzqualität Grundlagen

Die Stromversorgungsqualität ist ein wesentlicher Faktor für die reibungslose Funktion Ihrer EDV und produktionstechnischen Anlagen. Vorbeugende Massnahmen und permanente Überwachung schützen Sie und Ihren Betrieb und liefern einen wesentlichen Beitrag zur Kostenersparnis.

requirementsVoraussetzungen

Fachleute, welche in und um die elektrischen Installationen tätig sind:

  • Eidg. dipl. Elektroinstallations- und SicherheitsexpertIn
  • Eidg. dipl. ElektroinstallateurIn
  • ElektroprojektleiterIn Installation und Sicherheit
  • Elektro-ProjektleiterIn
  • Elektro-SicherheitsberaterIn
     

careerKarrierechancen

Mehr Wissen, mehr Sicherheit, mehr Skills: Sie erkennen die gängigsten Störungen bei elektrischen Anlagen und stellen qualitativ Netzqualitätsprobleme fest. Mit der nötigen Sicherheit leiten Sie die nächsten Schritte zur Problemerkennung ein.

calendar_lightKursdaten

Lehrgang

Netzqualität Grundlagen 1 Tag

Zurzeit sind für dieses Angebot keine Daten verfügbar. Wir sind an der Planung der nächsten Praxis-Ahas.

checklistAblauf

Der Tages-Kurs beinhaltet folgende Themen:

  • Sicherheit beim Messen
  • Problemursachen in einer sich ändernden Netzumgebung
  • Einblick in die EN50160
  • Spannungsschwankungen
  • Flicker
  • Transienten
  • Unsymmetrie
  • Oberschwingungen
  • Einblick in die Thermografie zur Identifikation von Netzqualitätsproblemen
  • Verlustanalyse
  • Geräteübersicht

Unser Theorie-Teil frischt Ihr Wissen auf bringt neue Erkenntnisse. Ein Referent der Firma Fluke führt Sie sehr praxisnah durch alle Methoden von praktischen Messungen an Modellen. 

labelPreise

Total

CHF 450.-

Im Preis inbegriffen:

  • Kursunterlagen
  • Mittagessen

Im Preis nicht inbegriffen:

  • Parkgebühren

attachmentsAnhänge

Hotspots, die Sie im Lehrgang antreffen werden

  • Elektro-Labor
  • Elektrotechnik Schulzimmer
  • Mensa

    Elektro-Labor

    Elektrotechnik Schulzimmer

    Mensa